Main Menu
Home
News
Banddatenbank
Rezensionen
Konzertsuche
Festivals
Musikdownloads
Galerie
FAQ
Impressum
Statistics
Bands: 1824
Events: 0
Mitglieder: 761
News: 1340
Ranking-Hits
Immer die aktuellen News auf deinem Newsreader!

Misantrophe

http://
[Livedates von Misantrophe]
[Zu meinen Lieblingsbands hinzufügen]
[Zur Fanpage]

misantrophe1.jpg

1990 wurde MISANTROPHE ins Leben gerufen und schon mit dem ersten Demo-Tape "Dismail" konnten hervorragende Kritiken eingeheimst werden.
"Der Tod zerfraß die Kindlichkeit" ist das Debut-Album dieser lyrischen Formation, die zunächst durch bis dahin ungewohnte Arrangements und Texte auffiel, mittlerweile jedoch neben 'Das Ich' und 'Goethes Erben' zu den erfolgreichsten Vertretern der lyrischen, deutschsprachigen Szene gehört. 

"Mit sparsamer Elektronik/Percussion und ausdruckssarker Vocal-Linie umgesetzt, ergibt sich eine hochinteressante Kombination jenseits des musikalischen Populärgeschmacks, die man anchecken sollte." (Saarlouiser Rundschau / 1994) 

MISANTROPHE nutzen klassisch wirkende Melodien und Arrangements, denn sie sind emotionaler als sterile Bässe oder Drums. Streicher und Piano wirken viel intensiver auf die Psyche und nehmen daher auch eine große Stellung bei MISANTROPHE ein, auch wenn sich das Duo Aavalist/Atrum mit auf ihrem Doppelalbum "Als das Denken den Menschen erbrach" selbst bei Demoversioen als überraschend und experimentierfreudig zeigt: Lyrische Momente zwischen Hi- und Lo-Fi. 

Mit freundlicher Genehmigung von Dark Dimensions 

 

misantrophe2.jpg 

Konzerte

Festivals